Unsere Projekte in Rumänien

Beschreibung

Wir starteten 1998 mit der gründlichen Sanierung eines Heimes für psychisch kranke Jungen und einer Erstausstattung. Inzwischen geht es der Einrichtung deutlich besser;
die betreuten Jungen wurden sogar beste Fußballmannschaft in Medias – natürlich in Trikots des Vereins.

Bis zu 120 Straßenkinder fanden seit 2001 in einem wiederhergestellten Haus vorübergehend ein Zuhause. Heute bietet das „Daily Care Center“ des Vereins gefährdeten Kindern tagsüber eine Zuflucht – ein Modell, das die Unesco teilweise übernommen hat.

Wir unterstützen den Selbsthilfeverein Diabetes- und Krebskranke durch Information, Motivation und Medikamente.

Infiziert durch verunreinigte Injektionen leiden viele HIV-positive Kinder fast mehr an Ausgrenzung als an ihrer Erkrankung. In unserem Familien- und Patenschaftsprojekt begleiten wir betroffene Familien, um das Leiden zu lindern.

 

Projekt After School Needs

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2014 hat der Verein Vergessene Kinder e.V. ein neues Projekt in Medias initiiert.

Mit dem Projekt „After School Needs“ soll Kindern aus sozial schwachen Familien ein verbesserter Zugang zu Bildung angeboten werden. Denn nur durch Bildung wird es der neuen Generation möglich sein, ein besseres, nicht von Armut geprägtes Leben, zu beginnen.

Mit Unterstützung von Maria Gina Toma, die das Projekt vor Ort leitet, und verschiedenen Volontären werden seit September 2014 10 Kinder in einer vom Verein gemieteten Wohnung nach der Schule betreut. Die Kinder erhalten ein warmes Mittagessen, es erfolgt eine Hausaufgabenbetreuung und ggfs. auch Nachhilfeunterricht. Des Weiteren können die Kinder unbekümmert miteinander spielen, malen und basteln.

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite:

After School Projekt

Patenschaft für den Kindergarten Plasament Nr. 3 in Medias

Informationen über die Patenschaft der Kindertagesstätte Arche in Heiligenhaus zu dem Kindergarten Plasament Nr. 3 in Medias finden Sie hier in Kürze und ausführlicher Form.

Hier schon einmal vorab ein paar Fotos. Start des Projektes war Juli 2010 …

Weiterlesen

Familien- und Patenschaftsprojekt für HIV-positive Kinder

Fundatia Andreea

P-ta Regele Ferdinand I Nr. 1
3125 Medias Romania
Fundatia Andreea auf Facebook!

Ansprechpartner vor Ort: 1. Vorsitzende Alberto Toma

Projektbeginn: Jahr 2000

Die Fundatia hilft Familien mit HIV infizierten Kindern, dass ihre Kinder in der Familie bleiben und aufwachsen können. Diese Kinder sind nicht durch ihre Eltern infiziert worden, sondern durch desolate Zustände in den Krankenhäusern …

Weiterlesen

Sozialstation und Sterbehospiz

Errichtung einer Sozialstation/Sterbehospiz für alte- und pflegebedürftige Menschen

Besuch der Sozialstation, von Frau Ullrich und Herrn Dr. med. C.H. Ullrich im Oktober 2009 …

Weiterlesen