Mitglied werden

Wir freuen uns, wenn Sie sich entscheiden Mitglied in unserem Verein zu werden. Laden Sie dazu einfach den Mitgliedsantrag herunter und senden Sie ihn ausgefüllt und unterschrieben per Mail an petra@ullrich-heiligenhaus.de oder per Post an

Vergessene Kinder e.V.
Angerweg 20
42579 Heiligenhaus

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20€ im Jahr. Ein zusätzlicher regelmäßiger Förderbeitrag hilft uns sehr, insbesondere für die Planungssicherheit unserer Projekte!

Zum direkten Ausfüllen im Adobe Reader öffnen!


Geldspenden

Ohne regelmäßige Spendengelder ist die Arbeit des Vereins nicht möglich. Wir freuen uns über viele Sachspenden, aber ohne die notwendigen finanziellen Mittel für die kostenintensiven Transporte können wir keine Sachspenden nach Rumänien bringen.

Auch die Hilfe vor Ort kann nur mit Spenden geleistet werden. Unsere Helfer kaufen regelmäßig vor Ort ein und versorgen die Familien mit dem Nötigsten.

Für das After School Projekt benötigen wir Spenden für Miete, eine warme Mahlzeit und Lern- bzw. Spielmaterialien.

Spendenkonto

Vergessene Kinder e.V.

Kreissparkasse Düsseldorf

BIC: WELADED1KSD

IBAN: DE76 3015 0200 0018 1040 00

Zuwendungsbetätigungen werden ausgestellt. Wir bitten deshalb um Angabe des Spendernamens und der vollständigen Anschrift bei der Überweisung! 


Sachspenden

Bitte nur saubere und brauchbare bzw. funktionsfähige Spenden abgeben, Kleidung vorab waschen!
So stellen wir sicher, dass der knappe Platz im Lkw gut genutzt wird.

Was wird benötigt?

Textilien
vor allem Kinderbekleidung, Schuhe für Kinder und Erwachsene, Decken, Bettwäsche und Handtücher
Hygieneartikel
z.B. Windeln, Zahnbürsten, Zahnpasta, Seife und Waschmittel
Spielzeug, Schulrucksäcke und Fahrräder für Kinder und Erwachsene
Haushaltswaren, Elektrogeräte
gut haltbare und gut verpackte Lebensmittel
(Konserven, Trockennahrungsmittel, Babynahrung…..)
Medikamente
bitte ausreichendes Haltbarkeitsdatum beachten
Baumaterialien, Großgeräte
nach Bedarf und Absprache

Wie muss es verpackt werden?

Alle Sachspenden werden zwischengelagert und müssen im LKW fast 2000 km transportiert werden. 

Bitte alle Spenden gut verpacken und die Behältnisse mit einer Aufschrift des Inhalts versehen.

Daher bitte Beachten:

Möglichst in stabile Kartons verwenden (z.B. Bananenkisten)
Kartons ganz füllen, sodass sich der Deckel nicht eindrückt
Alles gut verschließen und vor Feuchtigkeit schützen
Lebensmittel in verschlossene Behältnisse packen (Kunststoff- oder Metalldosen) und unbedingt kennzeichnen
Bitte keine „gelben Säcke“ verwenden, da sie ganz schnell einreißen

Die Transporte sind teuer, jede kleine finanzielle Unterstützung neben Ihrer Sachspende hilft daher sehr!

Anfragen über Abgabetermine und -ort bitte an Petra Ullrich: